Aktualisiert

Zuletzt aktualisiert am 26.06.2023 » mehr

Über besondere Kenntnisse und Erfahrungen


verfügen wir in folgenden Rechtsbereichen:

 

trennlinie

* Streitlösungen


Der beste Prozess ist jener, der nicht geführt werden muss. Nicht für den Rechtsanwalt, aber für den Klienten.

Der schlechteste Prozess ist jener, den man gewinnt - wenn der Gegner dann insolvent wird und man nicht nur sein Geld nicht erhält, sondern auch noch auf den oft sehr hohen Prozesskosten sitzen bleibt. Wiederum nicht schlecht für den Rechtsanwalt, sondern für den Klienten.

  » mehr

trennlinie

* Liegenschaftstransaktionen


Für den Ankauf oder Verkauf eines Grundstücks, eines Hauses oder einer Eigentumswohnung übernehmen wir gerne die Vertragserrichtung, Treuhandschaft für den Kaufpreis und die Durchführung im Grundbuch.

Infolge langjähriger Praxis und eingeübter Arbeitsschritte können wir hier sehr attraktive Pauschalhonorarvereinbarungen anbieten.

  » mehr

trennlinie

* Miet- und Wohnungseigentumsrecht


gerichtliche und außergerichtliche Beratung und Vertretung von Vermietern, Mietern und Wohnungseigentümern sowohl im Streitfall als auch zur Vertragsgestaltung
 

trennlinie

* Arbeitsrecht


Beratung und Vertretung von Dienstgebern und Dienstnehmern in allen arbeitsrechtlichen Fragen (Vertragsgestaltung, Entgeltdifferenzen, Entlassungs- und Kündigungsanfechtungen, Arbeitszeitprobleme, Betriebsvereinbarungen, )
 

trennlinie

* Familienrecht


streitige und einvernehmliche Ehescheidung, Sorgerecht, Unterhalt, Vermögensaufteilung


* EDV-Vertragsrecht

* Allgemeine Geschäftsbedingungen

* Urheberrecht (Werknutzungsbewilligungen und -rechte, Bildnisschutz)

* allgemeines Wirtschaftsrecht (Gewerbeordnung, Vertragsgestaltung, Forderungseintreibung)

* allgemeines Zivil- und Handelsrecht (Schadenersatz und Gewährleistung, Verkehrsunfälle)

* Medienrecht (Gegendarstellung, Entschädigung, Unterlassung, Widerruf)

* Verwaltungsstrafrecht

* Bagatellstrafrecht (Verkehrsunfälle etc., keine Vertretung von Berufs- oder Schwerverbrechern)
 

trennlinie

* COVID-19 Rechtshilfe - unentgeltliche Erstberatung


Recht muss Recht bleiben - gerade auch in Krisenzeiten.

Die Ermittlung des Inhalts und die Beachtung maßgeblicher Rechtstexte ist keineswegs, wie unser juveniler Herr Alt-Bundeskanzler öffentlich bekundete, "juristische Spitzfindigkeit", sondern unerschütterliches Fundament unseres Staates und unserer Gesellschaft.

Um meinen Beitrag zu leisten, dass dies auch so bleibt, biete ich allen, die sich in der aktuellen Lage zu Unrecht bestraft oder konkret von Strafe bedroht fühlen, unter bestimmten Voraussetzungen unentgeltliche rechtliche Erstberatung an.

Unter anderem auch ich hatte für zahlreiche Klienten einen Antrag beim Verfassungsgerichtshof auf Aufhebung der Verpflichtung zu einer nachweislich weder sicheren noch wirksamen Impfung eingebracht. Das Gesetz wurde zwischenzeitig vom selben Nationalrat, der es beschlossen hatte, aufgehoben (BGBL I Nr. 131/2022).


  » mehr

trennlinie